Dollhouse im Tollhaus von Dr. NO

 

Dr NODer Volksmund sagt: Ärzte sind die schlimmsten Patienten. Seit Kurzem bin ich mir da auch absolut sicher. Dass es jedoch so schlimm um einige zur Verschreibung verpflichteten steht, hätte ich nicht erwartet. Kommt doch so ein Weißkittel, Dr Sukrittanon, um 1 Uhr 20 auf die Polizeiwache in Pattaya, um einen Einbruch in seine Beauty Clinic zu melden. Er fährt mit den Cops zu seiner Liposuktions-Laube und zeigt ihnen ein Loch im Dach seines Badezimmers im vierten Stock und weist darauf hin, dass Diebe sich dadurch Zugang verschafft haben. Von dort seien sie dann zu seinem Behandlungszimmer gegangen, haben das Schloss aufgebrochen und aus seinem Schreibtisch 10.000 Baht gestohlen, während sie weitere 40.000 Baht unangetastet ließen. Bis zu diesem Punkt hielt ich den Botox Buben noch für alltagstauglich.

Aber hier kommt’s:

Dr NO Go

Ob er sich mit der Nummer wohl als Dr. NO (go) qualifiziert?

Der Herr Doktor gab weiter zu Protokoll, dass er früher am Abend Fuß Getrampel auf den Treppen gehört habe, aber glaubte, dass diese von seinen 14 Amulett Geister Kindern stammten, die das Haus zusammen mit ihm bewohnen. Normalerweise spielen seine adoptierten Geister um diese Zeit im Haus und so dachte er sich nichts dabei und ignorierte den Lärm.

Eigentlich habe ich nix gegen eine schöne kleine Verhaltensauffälligkeit, solange sie zur Unterhaltung dient, Aber, musste der Mann wirklich so deutlich darauf hinweisen, dass mit ihm was nicht stimmt?

Um den Cops noch einen detaillierten Eindruck seiner geistigen Kapazitäten zu geben schob er nach, dass seit einem Jahr bereits mehrfach auf dieselbe Weise bei ihm eingebrochen wurde. Mit so einer Aussage ist man doch höchstens als Netzspanner beim Volleyball der Komik dabei.

Ich glaube ja schon seit einiger Zeit, dass geistige Unterzuckerung einen Teil thailändischen Brauchtums ausmacht, aber an einen praktizierenden Arzt stelle ich sogar hier nach wie vor einige Mindestanforderungen. Nach einer Schönheitsoperation mit frankensteinischem Hintergrundrauschen, durch einen vom Virus der Geistergläubigkeit befallenen Arzt, würde ich erwarten danach auszusehen, als hätte ein Schimpanse mit Down-Syndrom an mir seine erste Obduktion geübt. Jetzt frage ich mich, wird man eigentlich so, wenn man bei Kaiserwetter als einziger Nachbar nie zum BBQ eingeladen wird?

Andernorts bekäme er in der nächsten Zeit Besuch von einem Vertreter seiner Uni, der mit schwarzem Filzstift wie von Geisterhand den Namen der Hochschule, auf der Ernennungsurkunde an der Wand seiner Praxis, übertüncht. Aber so viel Geistreiches ist hier dann doch nicht zu befürchten.

So, und mit welcher epochalen Erkenntnis gehe ich heut‘ zu Bett? Richtig! Ich gehe in Thailand erst zum Arzt, wenn’s nicht aufhört zu bluten, gebrochen ist, fault oder ‚runterfällt!

Advertisements

Eine Antwort to “Dollhouse im Tollhaus von Dr. NO”

  1. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: