Hallo Helgoland, hier ist Krabi, könnt ihr uns hören?

Wer einige Jahre in diesem Land lebt, kommt zwangsläufig vor dem Einschlafen auf skurrile Gedanken. Gestern dachte ich darüber nach, meinen gesamten Hausstand einem dieser verrückten Wissenschaftler zu vererben, der in einer Scheune in Wisconsin, oder auf Hallig Hooge, daran tüftelt etwas zu erfinden, damit Dummheit Schmerzen verursacht. In dem Fall könnte man einen beachtlichen Teil der thailändischen Landbevölkerung, ohne Skype und Video Chats, bis nach Helgoland vor Schmerzen schreien hören. So könnte man die Chance wahrnehmen, Bildung punktgenau wie den Cumshot in indischen Pornos dorthin zu schicken, wo sie am nötigsten gebraucht wird.

Für westliche Cineasten, denen es beim Film „Planet der Affen“ etwas zu zivilisiert zuging, kann ich nur einen Urlaub in Krabi, östlich von Phuket. empfehlen. Hier gibt es Vollbedienung für Leute, die sich Mal richtig gruseln wollen. Es gibt für Angstzustände offenbar mehrere Kategorien: Unfälle im Atomkraftwerk, giftige Schlangen, Piranhas, weiße Haie und Landfrauen, die dazu animieren Kuhfladen anzubeten.

Krabi ist auch als so eine Art intelligenzresistenter Problembezirk bekannt. Frau Boonjan Duangjan, 53, sagte gegenüber der Lokalpresse: „Ich ging die Kuhfladen für Dünger zu sammeln, und bemerkte, dass einer schwerer war als normal.“ Ich habe etwa 15 Kühe in meiner Palmenplantage in  mehr als 20 Jahren aufgezogen und habe noch nie etwas so seltsames gesehen.“

kuhscheisse 1

Im Inneren der Karoline-Pizza fand die Landfrau ein Stück Metall, mit einem Gewicht von etwa 100 Gramm. Na, wenn das kein Grund ist durchzudrehen…

Sie wusch den „Nugget“ und hat dann mit ihrem Bruder versucht das Teil durchzusägen, brachte es dann aber nicht übers Herz, weil sie meinte: „Es sieht aus wie ein Baby im Bauch einer Mutter. Wir glauben, dass es Glück bedeutet, also haben wir es auf einem Regal aufgestellt und  so können wir und andere Leute es anbeten und dafür bezahlen.“

kuhscheisse 2Aber wie immer, wenn so etwas in Thailand passiert, gibt es hochgebildete Experten, die das alles erklären können. In diesem Fall ist es Narong Benjakun, vom  Lifestock Development Office. Er glaubt, dass es nur zwei mögliche Lösungen dafür gibt, wie das Stück „Glücks-Metall“ in den Kuhdung gelangte: Es wurde entweder von der Kuh gefressen, oder es lag auf der Erde und die Kuh dachte sich: scheiss drauf!

kuhscheisse 3Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob solche Nachrichten Speichelfluss, langersehnte Dauererektionen, oder so eine art Willkommensausfluss zwischen den Beinen der Landbevölkerung verursachen. Es kann aber auch sein, dass es bloß wieder um die Lottozahlen geht. Karmamässig gesehen, muss ich im vergangenen Leben ein Paradieskonto erworben haben, dass Saldi wie die von Idi Amin und Pol Pot aufweist, um zwischen solchen Kreaturen wiedergeboren zu sein.

Wieso fällt mir ausgerechnet jetzt ein, dass diese Nation seit Jahren vergeblich versucht, Atomkraftwerke betreiben zu wollen?

Advertisements

3 Antworten to “Hallo Helgoland, hier ist Krabi, könnt ihr uns hören?”

  1. Gollum Says:

    Immer wieder köstlich zu lesen die Neuigkeiten aus dem Land des kultivierten Wahnsinn.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: